123-be-wa-16-02-06.gif

Alters- und Pflegeheim Wattenwil

Weiter...

 

Aktuell

100_1_2-14-lexpress.gif

Spatenstich in Neuenburg

26.10.2017

Das Projekt der Wohnbaugenossenschaft „la coopérative d’en face“ in Neuenburg ist im Bau. Am 26.Oktober 2017 wurde der Baubeginn mit einem symbolischen Akt gefeiert.


100_2-170531-titredelivre.gif

Die Geschichte einer sozialen Institution der Stadt Bern

31.05.2017

Die Historikerin Anna Bähler hat ein Buch zur 125-jährigen Geschichte von Kühlewil geschrieben




100_2-170113b-bbz.gif

Erneuerte Klassenzimmer im BBZ, November 2016

03.01.2017

Im Rahmen des jährlichen Unterhalts im Berufsbildungszentrum Biel (BBZ) wurden im Gebäude 5 neue Klassenzimmer eingerichtet.


100_2-160617a-vieux-chatel-revisitee.gif

"Les copains d'abord" revisités

17.06.2016

Le projet de coopérative d'habitation du Vieux-Châtel se précise.

" ... la Coopérative d'en face (Cdef) avait convié le quartier à une nouvelle présentation de son projet, baptisé "Les copains d'abord" [...] Le cahier des charges étant respecté, d'éventuelles oppositions ont peu de chances de succès ..." (Frédéric Mérat, L'Express)

100_2-160115b-kuehlewil.gif

Alters- und Pflegeheim Kühlewil – Umbau Haupthaus

15.01.2016

Mit dem Umbau vom Haupthaus im  Alters- und Pflegeheim Kühlewil wurde im November 2015 gestartet.


100_1_2-15-bueroreise_mailand.gif

Büroreise Mailand

22.09.2017

Auf unserer diesjährigen Büroreise besichtigten wir Bauten und Quartiere in und um Mailand.

 

 

 


100_2-170531-banquer.gif

Raiffeisenbank Bielersee, Umbau Kundenzone Hauptsitz Biel

31.05.2017

Text in Vorbereitung...




 

 


100_2-170113a-neuch-permis.gif

Baubewilligung erteilt

03.01.2017

Die Stadt Neuenburg erteilt am 30. November 2016 dem genossenschaftlichen Wohnungsbau Vieux-Châtel Neuchâtel die Baubewilligung.


100_1_2-08-wattenwil.gif

Besichtigung des Alters- und Pflegeheims Wattenwil

17.06.2016

Besichtigung des Alters- und Pflegeheims Wattenwil
Das Architekturforum Thun organisiert zusammen mit uns eine Besichtigung des Alters- und Pflegeheims Wattenwil, wo wir im Moment die Bauphase abschliessen.

Ihr seid alle herzlich eingeladen.


100_2-160115a-bbz.gif

Neue Übungsräume Coiffeure im BBZ, November 2015

15.01.2016

Im Rahmen des jährlichen Unterhalts im Berufsbildungszentrum Biel (BBZ) wurden im Gebäude 9 neue Übungsräume für Coiffeusen und Coiffeure eingerichtet.

100_301-bild-9-b3_1.gif

Alters- und Pflegeheim Kühlewil
Umbau Haupthaus

09.08.2017

Mit der zweiten Umbauetappe im Haupthaus vom Alters- und Pflegeheim Kühlewil wurde im Juli 2017 gestartet

 

 


100_2-170124-neuch-feuvert.gif

Kantonale Unterstützung für
"la cdef"

24.01.2017

Der Grosse Rat des Kantons Neuenburg hat der Wohnbaugenossenschft „La coopérative d’en face“ Vieux-Châtel in Neuchâtel an der Sitzung vom 18.01.2017 eine finanzielle Unterstützung mit rückzahlbaren Darlehen und dem Kauf eines Anteilscheins zugesichert.

 


100_2-160927a-wattenwil.gif

Eröffnung Alters- und Pflegeheim Wattenwil

27.09.2016

Das Alters- und Pflegeheim Wattenwil ist umgebaut. Der Bau wurde im August von den Bewohnerinnen, Bewohnern und dem Personal in Besitz genommen und am 17. September 2016 zusammen mit der Bevölkerung eingeweiht.


100_2-160502a-carte-simple.gif

20. Mai 2016 Frühlingsfest bei uns im Schnyderareal

02.05.2016

Frühlingsfest 2016







 Studienauftrag Schloessli
Zentrum für Lanzeitpflege, Biel/Bienne

Team

bild5.jpg

Simon Binggeli, 1959
Architekt SIA FSAI SWB, Partner / Associé
binggeli@123architekten.ch

1975-1983 Lehre als Hochbauzeichner, Studium Ingenieurschule Biel, Diplom 1983

1984-1988 Mitarbeiter bei Fonso Boschetti Architekt Lausanne

1988 Gründung Simon Binggeli Architekten, Büroinhaber

1991-1996 Bauberater Berner Heimatschutz

1993 Eintragung im Schweizerischen Register A der Architekten, Aufnahme im SIA

2015 Gründung 123architekten gmbh, Partner

aktive Tätigkeit in verschiedenen Vereinen und Verbänden wie Bieler Forum der Architektur, Kunstverein, SIA, FSAI

Jurytätigkeiten bei verschiedenen Architekturwettbewerben

100_hasan-4.jpg

Hasan Yaman, 1985
Architekt ETH SIA
yaman@123architekten.ch

100_anya-keller2.gif

Anya Keller, 1982
Architektin FH
keller@123architekten.ch

100_gilbert-woern2.jpg

Gilbert Woern, 1959
Architekt HTL, Partner / Associé
woern@123architekten.ch

1975-1982 Lehre als Hochbauzeichner in Bern und Studium an der Ingenierschule, Biel Diplom 1982

1982-1989 Mitarbeiter bei Flückiger Mosimann Architekten und Urs Aufranc Architekt Biel

1989-2001 Mitarbeiter bei Häfliger Grunder von Allmen Architekten Bern

1997-2000 Bauberater Berner Heimatschutz

2001-2002 Projektleiter beim Hochbauamt Biel

2002 - 2014 Simon Binggeli Architekten, Mitglied Geschäftsleitung

seit 2009 Präsident IG "Wohngenossenschaft 1930 und morgen"

2012-2016 SR Mitglied Stiftung "Sammlung Robert", Biel

2015 Gründung 123architekten gmbh, Partner

100_manuel-amate_000.jpg

Manuel Amate, 1985
Architecte UPM
amate@123architekten.ch

100_enric-blanco.jpg

Enric Blanco, 1982
Architekt UPC-ETSAV
blanco@123architekten.ch

100_dominik-wolf_001.jpg

Dominik Wolf, 1978
Architekt FH
Leitender Mitarbeiter, Prokura
wolf@123architekten.ch

100_yana-fuchs.jpg

Jana Fuchs, 1998
Zeichnerin, Fachrichtung Architektur in Ausbildung
fuchs@123architekten.ch

Ehemalige Mitarbeiter/innen

Yan Scheidegger / Bruno Baumgartner / Natacha Martano Klinger / Franziska Mosch / Andrea Lauener / Markus von Aesch / Sara Holzapfel / Thomas Furrer / Ion Kohler / Renate Haueter / Noemi Lozano / Sandra Neuhaus / Claudine Gasser / Eveline Schenk / Simon Lüthi / Madeleine Bodmer / Tobias Häfliger / Brigitte Marti / Carole Giraudi / Mersida Toric / Matthias Stauffer / Doris Wyss

Raiffeisenbank Bielersee Biel
Umbau Bahnhofplatz 11

Leitbild

Gute, solide, zeitlose Arbeit ist unser Ziel. Immer wieder neue Aufgaben sind spannend. Sinnlichkeit, Farben, Stimmung. Materialien sollen echt und griffig sein. Gute Architektur ist Kultur und kein Kult.

Mit unserer Arbeit versuchen wir allumfassend sinnvolle Lösungen zu finden. Wir suchen Stimmung und Sinnlichkeit ohne die Zweckmässigkeit und Alltagstauglichkeit zu vernachlässigen. Ökologie und Wirtschaftlichkeit sind uns ebenso wichtig wie Gestaltung und Ausdruck. Wir suchen stets nach neuen Lösungen, Techniken und Materialien ohne alles neu erfinden zu wollen. Manchmal führt uns diese Suche auch zu altbewährten Methoden zurück. Wir überprüfen sowohl unsere eigene Arbeit immer wieder auf ihre Tauglichkeit, als auch Bedürfnisse und Anforderungen der Bauherrschaft, Ingenieure und Handwerker auf ihre Berechtigung. Ist der eingeschlagene Weg richtig, sind die Konsequenzen tragbar? Und manchmal ist nicht bauen sinnvoller als bauen.

Zahlreiche Wettbewerbe und Projekte haben wir in Zusammenarbeit mit Kollegen und Freunden gemacht. Die Freundschaften, die dabei entstehen, sind ebenso wertvoll wie die beruflichen Erfahrungen.

Kontakt

Adresse

123architekten gmbh

Zentralstrasse 123
2503 Biel/Bienne

Tel.  032 366 61 61
Fax  032 366 61 60

info@123architekten.ch

Kontakt

* Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen.